engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und 41,5 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Für einen unserer Standorte in Deutschland suchen wir

Leiter Occupational Safety & Health (m/w/divers)
thyssenkrupp Aufzüge GmbH,
Standort Neuhausen

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,7 Mrd. € im Geschäftsjahr 2016/2017 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. Die thyssenkrupp Aufzüge GmbH firmiert als ein Unternehmen von thyssenkrupp Elevator.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Leiter (m/w/d) des Bereichs OSH der thyssenkrupp Aufzüge GmbH und führen Ihr Team an OSH-Fachkräften fachlich und disziplinarisch
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung und beraten/unterstützen diese, sowie Manager, alle weiteren Führungskräfte und Mitarbeiter der Organisation in allen Fragen der Arbeitssicherheit und Gesundheit
  • Sie beraten bei der Beschaffung von Arbeitsmitteln und persönlichen Schutzausrüstungen
  • Sie beraten bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und -abläufen
  • Sie beurteilen die Arbeitsbedingungen und überwachen Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen
  • Sie wirken bei der Untersuchung von Vorfällen mit
  • Sie entwickeln das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement übergreifend für alle Niederlassungen der OU DACH
  • Des Weiteren entwickeln und fördern Sie Maßnahmen zur Unterstützung des kulturellen Wandels und zur Schaffung einer Unternehmenskultur, die Sicherheit und Gesundheit als übergeordnete Werte verankert
  • Sie konzipieren Entwicklungsprogramme für Führungs- und Fachkräfte und führen die entsprechenden Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen durch
  • Sie führen die OSH Fachkräfte innerhalb der Organisation
  • Sie wirken in relevanten Gremien innerhalb der Organisation OU DACH und des Konzerns mit
  • Sie arbeiten mit den Mitbestimmungsgremien und dem zuständigen Betriebsarzt zusammen
  • Nach Maßgabe des Arbeitssicherheitsgesetztes und der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2) werden Sie zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bestellt

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit
  • Idealerweise waren Sie bereits im Konzernumfeld tätig
  • Ihr sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen hilft Ihnen dabei andere von Ihren Konzepten und Maßnahmen zu überzeugen
  • Für die Aufgabe bringen Sie eine hohe Team- und Dienstleistungsorientierung mit
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • An gelegentlichen Dienstreisen haben Sie Freude
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

thyssenkrupp Elevator umfasst die weltweiten Konzernaktivitäten im Geschäftsfeld Personenbeförderungsanlagen. Mit einem Umsatz von 7,7 Mrd. € im Geschäftsjahr 2016/2017 und Kunden in 150 Ländern hat sich thyssenkrupp Elevator seit seinem Markteintritt vor 40 Jahren als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert. Das Unternehmen mit mehr als 50.000 qualifizierten Mitarbeitern bietet intelligente und energieeffiziente Produkte, entwickelt für die individuellen Anforderungen der Kunden. Innovative Lösungen ermöglichen die Entwicklung von intelligenten Städten. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für das gesamte Produktangebot. Über 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. Die thyssenkrupp Aufzüge GmbH firmiert als ein Unternehmen von thyssenkrupp Elevator.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind Leiter (m/w/d) des Bereichs OSH der thyssenkrupp Aufzüge GmbH und führen Ihr Team an OSH-Fachkräften fachlich und disziplinarisch
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung und beraten/unterstützen diese, sowie Manager, alle weiteren Führungskräfte und Mitarbeiter der Organisation in allen Fragen der Arbeitssicherheit und Gesundheit
  • Sie beraten bei der Beschaffung von Arbeitsmitteln und persönlichen Schutzausrüstungen
  • Sie beraten bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und -abläufen
  • Sie beurteilen die Arbeitsbedingungen und überwachen Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen
  • Sie wirken bei der Untersuchung von Vorfällen mit
  • Sie entwickeln das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement übergreifend für alle Niederlassungen der OU DACH
  • Des Weiteren entwickeln und fördern Sie Maßnahmen zur Unterstützung des kulturellen Wandels und zur Schaffung einer Unternehmenskultur, die Sicherheit und Gesundheit als übergeordnete Werte verankert
  • Sie konzipieren Entwicklungsprogramme für Führungs- und Fachkräfte und führen die entsprechenden Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen durch
  • Sie führen die OSH Fachkräfte innerhalb der Organisation
  • Sie wirken in relevanten Gremien innerhalb der Organisation OU DACH und des Konzerns mit
  • Sie arbeiten mit den Mitbestimmungsgremien und dem zuständigen Betriebsarzt zusammen
  • Nach Maßgabe des Arbeitssicherheitsgesetztes und der Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2) werden Sie zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bestellt
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitssicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit
  • Idealerweise waren Sie bereits im Konzernumfeld tätig
  • Ihr sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen hilft Ihnen dabei andere von Ihren Konzepten und Maßnahmen zu überzeugen
  • Für die Aufgabe bringen Sie eine hohe Team- und Dienstleistungsorientierung mit
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • An gelegentlichen Dienstreisen haben Sie Freude

Ansprechpartner

thyssenkrupp Aufzüge GmbH

Carolin Hock

Personalabteilung

Bernhäuser Str. 45

73765 Neuhausen

 

http://karriere.thyssenkrupp.com