engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Kiel einen

Kaufmännischer Projektleiter (m/w/divers)
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer: PEA-136

Industrial Solutions - Die ganze Bandbreite des Spezial- und Großanlagenbaus sowie eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition sind die Stärken der Business Area Industrial Solutions und ihrer 18.000 Mitarbeiter. Ihr besonderes Steckenpferd: die Planung und der Bau von Chemie-, Raffinerie- und anderen Industrieanlagen.

thyssenkrupp Marine Systems GmbH: Systemhaus im Marineschiffbau - Die thyssenkrupp Marine  Systems  GmbH  mit  ihren Geschäftsbereichen Submarines (Kiel), Surface Vessels (Hamburg  und Emden) und Services (Kiel, Hamburg und Emden) hat eine lange Schiffbautradition, die bis ins vorletzte Jahrhundert  zurückreicht.  Das Unternehmen ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote  und  Marineüberwasserschiffe. Es stellt seine herausragenden Kompetenzen auch bei der Reparatur und Modernisierung von Marineeinheiten sowie bei der Entwicklung und Integration von Komponenten unter Beweis.

Mehr als 3.400 Mitarbeiter in Deutschland stellen sich mit großem Engagement den unterschiedlichsten Herausforderungen in der Entwicklung und beim Bau modernster Marineschiffe und -boote für Kunden auf der ganzen Welt.

Geschäftsbereich Submarines - Der Geschäftsbereich Submarines der thyssenkrupp Marine Systems GmbH bietet Marinen und Kundenwerften weltweit ein umfassendes Knowhow und verlässliche Dienstleistungen rund um den U-Bootbau. Zum Kerngeschäft gehören Entwicklung, Design und Fertigung modernster nicht-nuklearer U-Boote.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten den kaufmännischen Projekterfolg eines langjährigen Kunden-Neubaugroßprojekts im Marineschiffbau („CFO des Projekts“).
  • Sie planen, überwachen und steuern die kaufmännische Auftragsabwicklung.
  • Sie stellen die Koordination und Verfolgung aller kaufmännischen Projektaktivitäten unter Berücksichtigung definierter Standards und Prozesse sicher.
  • Sie übernehmen die fachliche Führung von Teilprojektleitern (u. a. Kalkulation, Controlling, Kaufmännische Abwicklung, Recht, Claims Management).
  • Sie steuern und führen Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten zu allen strittigen vertrags- und abwicklungsrelevanten Themen.
  • Sie sind zuständig für Erstellung der kaufmännischen Projekt-Reports, insbesondere „Mitlaufende Kalkulation“ und Cost-to-Complete Betrachtungen.
  • Sie berichten direkt an die kaufmännische Leitung des Unternehmens und vertreten den technischen Projektleiter in seiner auftragsbezogenen CEO-Funktion in dessen Abwesenheit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über signifikante Führungserfahrung im kaufmännischen (Multi)Projekt- und Programmmanagement in einem produzierenden Unternehmen (idealerweise aus dem Anlagen- oder Schiffbau).
  • Sie haben ein kaufmännisches Studium absolviert und haben eine Affinität zu technischen Themen und Fragestellungen.
  • Sie verfügen über eine Zertifizierung im Projektmanagement (IPMA/ PMI).
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch unternehmerisches Denken und Handeln, durch ein souveränes Auftreten und die Fähigkeit sich schnell auf unterschiedliche Situationen einzustellen.
  • Aktives Stakeholder- und Schnittstellenmanagement gehört zu Ihren Stärken.
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team sowie an Verhandlungen und kurzfristigen Dienstreisen im internationalen und interkulturellen Kontext.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer: PEA-136

Industrial Solutions - Die ganze Bandbreite des Spezial- und Großanlagenbaus sowie eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition sind die Stärken der Business Area Industrial Solutions und ihrer 18.000 Mitarbeiter. Ihr besonderes Steckenpferd: die Planung und der Bau von Chemie-, Raffinerie- und anderen Industrieanlagen.

thyssenkrupp Marine Systems GmbH: Systemhaus im Marineschiffbau - Die thyssenkrupp Marine  Systems  GmbH  mit  ihren Geschäftsbereichen Submarines (Kiel), Surface Vessels (Hamburg  und Emden) und Services (Kiel, Hamburg und Emden) hat eine lange Schiffbautradition, die bis ins vorletzte Jahrhundert  zurückreicht.  Das Unternehmen ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote  und  Marineüberwasserschiffe. Es stellt seine herausragenden Kompetenzen auch bei der Reparatur und Modernisierung von Marineeinheiten sowie bei der Entwicklung und Integration von Komponenten unter Beweis.

Mehr als 3.400 Mitarbeiter in Deutschland stellen sich mit großem Engagement den unterschiedlichsten Herausforderungen in der Entwicklung und beim Bau modernster Marineschiffe und -boote für Kunden auf der ganzen Welt.

Geschäftsbereich Submarines - Der Geschäftsbereich Submarines der thyssenkrupp Marine Systems GmbH bietet Marinen und Kundenwerften weltweit ein umfassendes Knowhow und verlässliche Dienstleistungen rund um den U-Bootbau. Zum Kerngeschäft gehören Entwicklung, Design und Fertigung modernster nicht-nuklearer U-Boote.

 

Ihre Aufgaben
  • Sie verantworten den kaufmännischen Projekterfolg eines langjährigen Kunden-Neubaugroßprojekts im Marineschiffbau („CFO des Projekts“).
  • Sie planen, überwachen und steuern die kaufmännische Auftragsabwicklung.
  • Sie stellen die Koordination und Verfolgung aller kaufmännischen Projektaktivitäten unter Berücksichtigung definierter Standards und Prozesse sicher.
  • Sie übernehmen die fachliche Führung von Teilprojektleitern (u. a. Kalkulation, Controlling, Kaufmännische Abwicklung, Recht, Claims Management).
  • Sie steuern und führen Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten zu allen strittigen vertrags- und abwicklungsrelevanten Themen.
  • Sie sind zuständig für Erstellung der kaufmännischen Projekt-Reports, insbesondere „Mitlaufende Kalkulation“ und Cost-to-Complete Betrachtungen.
  • Sie berichten direkt an die kaufmännische Leitung des Unternehmens und vertreten den technischen Projektleiter in seiner auftragsbezogenen CEO-Funktion in dessen Abwesenheit.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über signifikante Führungserfahrung im kaufmännischen (Multi)Projekt- und Programmmanagement in einem produzierenden Unternehmen (idealerweise aus dem Anlagen- oder Schiffbau).
  • Sie haben ein kaufmännisches Studium absolviert und haben eine Affinität zu technischen Themen und Fragestellungen.
  • Sie verfügen über eine Zertifizierung im Projektmanagement (IPMA/ PMI).
  • Sie überzeugen Ihr Umfeld durch unternehmerisches Denken und Handeln, durch ein souveränes Auftreten und die Fähigkeit sich schnell auf unterschiedliche Situationen einzustellen.
  • Aktives Stakeholder- und Schnittstellenmanagement gehört zu Ihren Stärken.
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team sowie an Verhandlungen und kurzfristigen Dienstreisen im internationalen und interkulturellen Kontext.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

http://karriere.thyssenkrupp.com

image