engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Mitarbeiter Robotics (m/w/divers)
thyssenkrupp System Engineering GmbH,
Standort Hohenstein-Ernstthal

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.
Das Unternehmen thyssenkrupp System Engineering GmbH ist - international agierendes Tochterunternehmen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG - Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Zu den neuen Geschäftsfeldern gehören Automatisierungslösungen für alternative Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Weltweit sind über 4.400 Mitarbeiter in 10 Ländern bei der thyssenkrupp System Engineering-Gruppe beschäftigt.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Ausarbeitung des kinematisierten, virtuellen gesamttechnologischen Prozesses in Roboteranlagen
  • Sie realisieren und optimieren Herstellungsprozesse im Anlagenbau durch Überprüfung und Erstellung von Roboter-Offline-Programmen
  • Sie implementieren die Roboter-Offline-Programme auf der Montagestelle
  • Sie verantworten die Kalibrierung und Rückführung der realen Programme in die Simulationsmodelle
  • Sie übernehmen die Pflege der projektbegleitenden Unterlagen von Roboteranlagen
  • Sie kontrollieren die Qualität bei externen Lieferanten und Zuliefern
  • Sie optimieren die Taktzeit und Verfahrenstechniken und bieten Support und Lösungen bei komplexen Problemstellungen in der Robotic

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich der Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Berufsbild oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Simulation, Automobilindustrie, Steuerungs- und Elektrotechnik mit
  • Sie haben Erfahrung an fachspezifischer Software und Rechentechnik und bilden sich diesbezüglich ständig weiter
  • Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit und Problemlösungskompetenz wird durch Kommunikationsstärke und Teamgeist ergänzt
  • Sie verfügen über sichere Englischkenntnisse
  • Sie haben Freude an nationalen sowie internationalen Dienstreisen und verfügen über einen KFZ-Führerschein

 

Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.
Das Unternehmen thyssenkrupp System Engineering GmbH ist - international agierendes Tochterunternehmen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG - Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Zu den neuen Geschäftsfeldern gehören Automatisierungslösungen für alternative Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Weltweit sind über 4.400 Mitarbeiter in 10 Ländern bei der thyssenkrupp System Engineering-Gruppe beschäftigt.

Ihre Aufgaben
  • Sie sind zuständig für die Ausarbeitung des kinematisierten, virtuellen gesamttechnologischen Prozesses in Roboteranlagen
  • Sie realisieren und optimieren Herstellungsprozesse im Anlagenbau durch Überprüfung und Erstellung von Roboter-Offline-Programmen
  • Sie implementieren die Roboter-Offline-Programme auf der Montagestelle
  • Sie verantworten die Kalibrierung und Rückführung der realen Programme in die Simulationsmodelle
  • Sie übernehmen die Pflege der projektbegleitenden Unterlagen von Roboteranlagen
  • Sie kontrollieren die Qualität bei externen Lieferanten und Zuliefern
  • Sie optimieren die Taktzeit und Verfahrenstechniken und bieten Support und Lösungen bei komplexen Problemstellungen in der Robotic
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich der Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Berufsbild oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Simulation, Automobilindustrie, Steuerungs- und Elektrotechnik mit
  • Sie haben Erfahrung an fachspezifischer Software und Rechentechnik und bilden sich diesbezüglich ständig weiter
  • Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit und Problemlösungskompetenz wird durch Kommunikationsstärke und Teamgeist ergänzt
  • Sie verfügen über sichere Englischkenntnisse
  • Sie haben Freude an nationalen sowie internationalen Dienstreisen und verfügen über einen KFZ-Führerschein

 

Ansprechpartner

Human Resources Development

Franziska Lange

Tel.: +49 3723/62-13214

 

http://karriere.thyssenkrupp.com