engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Kiel einen

IT-Systemingenieur (m/w/divers) für Datenbanken Logistischer Systeme
thyssenkrupp Marine Systems GmbH,
Standort Kiel

Referenznummer 18499

thyssenkrupp Marine Systems: Systemhaus im Marineschiffbau

thyssenkrupp Marine Systems ist eines der weltweit führenden, global agierenden Systemhäuser für das Design und den Bau von Ubooten und Marineüberwasserschiffen sowie maritime Sicherheitstechnologien und Services. Mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services verfügt das Unternehmen über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition.

Mehr als 5.800 Mitarbeiter stellen sich mit großem Engagement den unterschiedlichsten Herausforderungen in der Entwicklung und beim Bau modernster Marineschiffe und -boote sowie maritimer Systeme und Komponenten für Kunden auf der ganzen Welt.

thyssenkrupp Marine Systems gehört innerhalb des thyssenkrupp Konzerns zur Business Area Industrial Solutions, die mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit beschäftigt und im Geschäftsjahr 2015/16 einen Umsatz von rd. 5,7 Mrd. Euro erwirtschaftet hat.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Konzepten und Spezifikationen für die Weiterentwicklung eines logistischen IT-Systems (SLIS™).
  • Sie erstellen und betreuen ein Testsystem für Softwaretests im Rahmen von SLIS™.
  • Auf Basis des Testsystems führen Sie Prüfungen der Software durch.
  • Eigenständig erstellen Sie SQL-Skripte (beispielsweise zur
  • Verifikation von Datenhomogenität, dem Transfer von Datenbeständen oder der Analyse von logistischen Datenbeständen).
  • Sie kommunizieren mit Lieferanten und Anwendern.
  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Präsentationen und Schulungen.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium im Bereich Informatik oder vergleichbar erfolgreich absolviert.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Datenbankprogrammierung (SQL) und Softwareengineering.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich objektorientierter Programmierung, idealerweise mit PowerScript.
  • Eine analytische und konzeptionelle Denkweise sowie eine hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus.
  • Sie sind ein kommunikativer Teamplayer und agieren stets lösungs- und kundenorientiert.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Referenznummer 18499

thyssenkrupp Marine Systems: Systemhaus im Marineschiffbau

thyssenkrupp Marine Systems ist eines der weltweit führenden, global agierenden Systemhäuser für das Design und den Bau von Ubooten und Marineüberwasserschiffen sowie maritime Sicherheitstechnologien und Services. Mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services verfügt das Unternehmen über eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition.

Mehr als 5.800 Mitarbeiter stellen sich mit großem Engagement den unterschiedlichsten Herausforderungen in der Entwicklung und beim Bau modernster Marineschiffe und -boote sowie maritimer Systeme und Komponenten für Kunden auf der ganzen Welt.

thyssenkrupp Marine Systems gehört innerhalb des thyssenkrupp Konzerns zur Business Area Industrial Solutions, die mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit beschäftigt und im Geschäftsjahr 2015/16 einen Umsatz von rd. 5,7 Mrd. Euro erwirtschaftet hat.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Konzepten und Spezifikationen für die Weiterentwicklung eines logistischen IT-Systems (SLIS™).
  • Sie erstellen und betreuen ein Testsystem für Softwaretests im Rahmen von SLIS™.
  • Auf Basis des Testsystems führen Sie Prüfungen der Software durch.
  • Eigenständig erstellen Sie SQL-Skripte (beispielsweise zur
  • Verifikation von Datenhomogenität, dem Transfer von Datenbeständen oder der Analyse von logistischen Datenbeständen).
  • Sie kommunizieren mit Lieferanten und Anwendern.
  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Präsentationen und Schulungen.

 

Ihr Profil
  • Sie haben ein Studium im Bereich Informatik oder vergleichbar erfolgreich absolviert.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Datenbankprogrammierung (SQL) und Softwareengineering.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich objektorientierter Programmierung, idealerweise mit PowerScript.
  • Eine analytische und konzeptionelle Denkweise sowie eine hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus.
  • Sie sind ein kommunikativer Teamplayer und agieren stets lösungs- und kundenorientiert.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner

thyssenkrupp Marine Systems GmbH
Sébastien Brel
Sourcing & Recruiting

http://karriere.thyssenkrupp.com

image