engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und 41,5 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Leiter Logistik (m/w/divers)
thyssenkrupp System Engineering GmbH,
Standort Mühlacker

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus.  Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Das Unternehmen thyssenkrupp System Engineering GmbH ist - international agierendes Tochterunternehmen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG - Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Zu den neuen Geschäftsfeldern gehören Automatisierungslösungen für alternative Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Weltweit sind über 4.400 Mitarbeiter in 10 Ländern bei der thyssenkrupp System Engineering-Gruppe beschäftigt.

Ihre Aufgaben

  • Sie planen, steuern und überwachen alle Prozesse im Bereich Logistik eines Automotive Werkes mit Kunden und Zulieferern
  • Sie sind verantwortlich für die fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter in den Bereichen Lagerwirtschaft, Disposition und Behältermanagement
  • Sie errichten die Lagerwirtschaft inkl. Schnittstellen und stimmen die Fertigung mit den Lieferanten ab
  • Sie tragen die Verantwortung für das Management von Einzelteilteilen und fertigen Baugruppen, sowie für Dienstleistungen über die gesamte Lieferkette sowie für eine effiziente Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung
  • Sie sind verantwortlich für die passgenaue Definition und Implementierung neuer Steuerungsprozesse und KPI
  • Sie optimieren kontinuierlich die interne und externe Organisation und Prozessabläufe
  • Eskalationsstufe bei Versorgungsproblemen sowohl zu den Kunden als auch Richtung der Lieferanten
  • Sie koordinieren Effizienzoptimierungsprogrammen (OPX)
  • Sie erstellen Bedarfspläne und tragen die Verantwortung für das Budget und die Kosten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Sie bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Supply Chain in der Automobilindustrie
  • Sie haben Erfahrung im Bestandsmanagement, Lagerwesen und in der Sicherstellung der JIT/JIS  Versorgung mit
  • Sie haben Erfahrung mit komplexen Prozessen der Intralogistik wie Supermärkte/Bahnhöfe/Regale
  • Sie bringen erweiterte Kenntnisse der modernen Supply Chain Konzepte zur Materialflusssteuerung mit
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Office, SAP-R3, Extended Warehouse Management (EWM) und Leitsteuerung angeschlossener Intralogistik-Systeme (FTS, automatisierte Lagersysteme)
  • Sie haben ein ausgeprägtes analytisches und technisches Verständnis
  • Sie besitzen Eigeninitiative, Flexibilität, eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sie besitzen Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen auf allen Organisationsebnen
  • Sie besitzen sehr gute bis verhandlungssichere Englischkenntnisse
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus.  Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Das Unternehmen thyssenkrupp System Engineering GmbH ist - international agierendes Tochterunternehmen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG - Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Zu den neuen Geschäftsfeldern gehören Automatisierungslösungen für alternative Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Weltweit sind über 4.400 Mitarbeiter in 10 Ländern bei der thyssenkrupp System Engineering-Gruppe beschäftigt.

Ihre Aufgaben
  • Sie planen, steuern und überwachen alle Prozesse im Bereich Logistik eines Automotive Werkes mit Kunden und Zulieferern
  • Sie sind verantwortlich für die fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter in den Bereichen Lagerwirtschaft, Disposition und Behältermanagement
  • Sie errichten die Lagerwirtschaft inkl. Schnittstellen und stimmen die Fertigung mit den Lieferanten ab
  • Sie tragen die Verantwortung für das Management von Einzelteilteilen und fertigen Baugruppen, sowie für Dienstleistungen über die gesamte Lieferkette sowie für eine effiziente Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung
  • Sie sind verantwortlich für die passgenaue Definition und Implementierung neuer Steuerungsprozesse und KPI
  • Sie optimieren kontinuierlich die interne und externe Organisation und Prozessabläufe
  • Eskalationsstufe bei Versorgungsproblemen sowohl zu den Kunden als auch Richtung der Lieferanten
  • Sie koordinieren Effizienzoptimierungsprogrammen (OPX)
  • Sie erstellen Bedarfspläne und tragen die Verantwortung für das Budget und die Kosten
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Sie bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Supply Chain in der Automobilindustrie
  • Sie haben Erfahrung im Bestandsmanagement, Lagerwesen und in der Sicherstellung der JIT/JIS  Versorgung mit
  • Sie haben Erfahrung mit komplexen Prozessen der Intralogistik wie Supermärkte/Bahnhöfe/Regale
  • Sie bringen erweiterte Kenntnisse der modernen Supply Chain Konzepte zur Materialflusssteuerung mit
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Office, SAP-R3, Extended Warehouse Management (EWM) und Leitsteuerung angeschlossener Intralogistik-Systeme (FTS, automatisierte Lagersysteme)
  • Sie haben ein ausgeprägtes analytisches und technisches Verständnis
  • Sie besitzen Eigeninitiative, Flexibilität, eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sie besitzen Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen auf allen Organisationsebnen
  • Sie besitzen sehr gute bis verhandlungssichere Englischkenntnisse

Ansprechpartner

Human Resources Development

Bettina Gabor

Tel.: +49 7131/1569-17513

http://karriere.thyssenkrupp.com