engineering.tomorrow.together.
thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und 41,5 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.
Commodity Buyer (m/w/divers)
thyssenkrupp System Engineering GmbH,
Standort Heilbronn

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Das Unternehmen thyssenkrupp System Engineering GmbH ist - international agierendes Tochterunternehmen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG - Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Zu den neuen Geschäftsfeldern gehören Automatisierungslösungen für alternative Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Weltweit sind über 4.400 Mitarbeiter in 10 Ländern bei der thyssenkrupp System Engineering-Gruppe beschäftigt.

Ihre Aufgaben

• Einsteuerung der Projektbedarfe und der generellen Rahmenbedingungen eines Projektes in das Einkaufsnetzwerk
• Proaktive Zusammenarbeit mit dem Projektteam des einzelnen Fachbereichs einschließlich projektgerechter Optimierung von Kosten, Terminen, Qualität, Technik und Prozess zur Sicherstellung des Projekterfolges
• Kontinuierliche Verbesserung der projektspezifischen Beschaffungsprozesse
• Projektauswertungen und –monitoring
• Betreuung der jeweiligen Commodity projektübergreifend
• Sicherstellen der Form und Vollständigkeit der Spezifikation als Vertragsgrundlage in Absprache mit dem Projektteam
• Sicherstellung der Versorgung hinsichtlich Leistung, Kosten und Termin
• Laufende Kommunikation mit dem jeweiligen Projektansprechpartner sowie mit den einkaufs-bezogenen Ansprechpartnern
• Lieferantenauswahl, -portfolio und -entwicklung
• Enge Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf, insbesondere Synchronisation der strategischen Ziele des Bedarfsgruppen- und Lieferantenmanagement
• Nachhaltige Optimierung der Beschaffungskosten und kontinuierliche Suche nach Potenzialen
• Kontinuierliche Verbesserung der commodityspezifischen Beschaffungsprozesse
• Weiterentwicklung von Standardverträgen zwischen TKSE und seinen Lieferanten

Ihr Profil

• Ausbildung in einem technischen Ausbildungsberuf (z.B. Industriemechaniker, Werkzeugbauer) sowie darauf aufbauende Fachausbildung zum Techniker, Betriebswirt oder ähnliches
• Auch für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge geeignet
• Idealerweise 3-5 Jahre branchenspezifische Berufserfahrung in der Automobilzulieferindustrie in vergleichbarer Position
• Kenntnisse über vertragsrechtliche Aspekte und Risikomanagement
• Engagement, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
• Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit
• Erfahrungen in einkaufsbezogenen Verhandlungen, sowie im Umgang mit internationalen Kunden
• Internationale Reisebereitschaft
• Gute Sprachkenntnisse in Englisch
• Gute MS-Office und SAP R/3-Kenntnisse
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.
Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio. Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Das Unternehmen thyssenkrupp System Engineering GmbH ist - international agierendes Tochterunternehmen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG - Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Zu den neuen Geschäftsfeldern gehören Automatisierungslösungen für alternative Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Weltweit sind über 4.400 Mitarbeiter in 10 Ländern bei der thyssenkrupp System Engineering-Gruppe beschäftigt.
Ihre Aufgaben
• Einsteuerung der Projektbedarfe und der generellen Rahmenbedingungen eines Projektes in das Einkaufsnetzwerk
• Proaktive Zusammenarbeit mit dem Projektteam des einzelnen Fachbereichs einschließlich projektgerechter Optimierung von Kosten, Terminen, Qualität, Technik und Prozess zur Sicherstellung des Projekterfolges
• Kontinuierliche Verbesserung der projektspezifischen Beschaffungsprozesse
• Projektauswertungen und –monitoring
• Betreuung der jeweiligen Commodity projektübergreifend
• Sicherstellen der Form und Vollständigkeit der Spezifikation als Vertragsgrundlage in Absprache mit dem Projektteam
• Sicherstellung der Versorgung hinsichtlich Leistung, Kosten und Termin
• Laufende Kommunikation mit dem jeweiligen Projektansprechpartner sowie mit den einkaufs-bezogenen Ansprechpartnern
• Lieferantenauswahl, -portfolio und -entwicklung
• Enge Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf, insbesondere Synchronisation der strategischen Ziele des Bedarfsgruppen- und Lieferantenmanagement
• Nachhaltige Optimierung der Beschaffungskosten und kontinuierliche Suche nach Potenzialen
• Kontinuierliche Verbesserung der commodityspezifischen Beschaffungsprozesse
• Weiterentwicklung von Standardverträgen zwischen TKSE und seinen Lieferanten
Ihr Profil
• Ausbildung in einem technischen Ausbildungsberuf (z.B. Industriemechaniker, Werkzeugbauer) sowie darauf aufbauende Fachausbildung zum Techniker, Betriebswirt oder ähnliches
• Auch für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge geeignet
• Idealerweise 3-5 Jahre branchenspezifische Berufserfahrung in der Automobilzulieferindustrie in vergleichbarer Position
• Kenntnisse über vertragsrechtliche Aspekte und Risikomanagement
• Engagement, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
• Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit
• Erfahrungen in einkaufsbezogenen Verhandlungen, sowie im Umgang mit internationalen Kunden
• Internationale Reisebereitschaft
• Gute Sprachkenntnisse in Englisch
• Gute MS-Office und SAP R/3-Kenntnisse

Ansprechpartner

thyssenkrupp System Engineering GmbH
Bettina Gabor
Human Resources
Tel.: +49 7131/1569-17513

http://karriere.thyssenkrupp.com