engineering.tomorrow.together.

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeitende in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Anwalt (m/w/divers) mit Schwerpunkt Markenrecht/IP-Vertragsrecht
thyssenkrupp AG,
Standort Essen

Für den seit 2013 betriebenen kontinuierlichen Ausbau der zentralen Intellectual Property Abteilung des thyssenkrupp Konzerns suchen wir für die Mitarbeit in unserer Markenabteilung am Standort Essen erfahrene und engagierte Mitarbeitende.

Ihre Aufgaben

Als Anwalt (m/w/divers) im Bereich Markenrecht und Mitglied der thyssenkrupp Intellectual Property GmbH mit verschiedenen Standorten weltweit, werden Sie in einem internationalen Umfeld alle Fragen, die sich auf dem Gebiet des Markenschutzes und der angrenzenden Rechtsgebiete ergeben, betreuen. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere vertragsrechtliche Fragestellungen mit IP-Bezug, wie:

  • Vertragsmanagement, Erarbeitung und Strukturierung der IP-Klauseln für alle im Konzern verwendeten Vertragstypen
  • Beratung der Business Units in allen vertragsrechtlichen Fragen mit IP-Bezug
  • Verhandlung von Lizenzverträgen
  • Durchführung und Bewertung von Markenrecherchen und Kollisionsüberwachungen
  • Entwurf, Einreichung und Verfolgung von Markenanmeldungen auf nationaler und internationaler Ebene für die Produktmarken unserer Business Units sowie Firmenmarken
  • Führung von Widerspruchsverfahren vor den Ämtern des EUIPO, des DPMA und der WIPO
  • Beratung unserer Business Units bei allen Fragen des Markenrechts sowie bei Projekten zu Markenstrategie
  • Verhandlung und Abschluss von Vorrechtsvereinbarungen und Gestattungsverträgen

Ihr Profil

  • Zulassung als Rechtsanwalt (m/w/divers), bevorzugt Fachanwalt (m/w/divers) für gewerblichen Rechtsschutz
  • Idealerweise 2 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet des Markenrechtes
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Einsatzbereitschaft und sehr selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Wirtschaftlich fokussiertes und zielorientiertes Denken und Handeln
Über thyssenkrupp
thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.

Für den seit 2013 betriebenen kontinuierlichen Ausbau der zentralen Intellectual Property Abteilung des thyssenkrupp Konzerns suchen wir für die Mitarbeit in unserer Markenabteilung am Standort Essen erfahrene und engagierte Mitarbeitende.

Ihre Aufgaben

Als Anwalt (m/w/divers) im Bereich Markenrecht und Mitglied der thyssenkrupp Intellectual Property GmbH mit verschiedenen Standorten weltweit, werden Sie in einem internationalen Umfeld alle Fragen, die sich auf dem Gebiet des Markenschutzes und der angrenzenden Rechtsgebiete ergeben, betreuen. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere vertragsrechtliche Fragestellungen mit IP-Bezug, wie:

  • Vertragsmanagement, Erarbeitung und Strukturierung der IP-Klauseln für alle im Konzern verwendeten Vertragstypen
  • Beratung der Business Units in allen vertragsrechtlichen Fragen mit IP-Bezug
  • Verhandlung von Lizenzverträgen
  • Durchführung und Bewertung von Markenrecherchen und Kollisionsüberwachungen
  • Entwurf, Einreichung und Verfolgung von Markenanmeldungen auf nationaler und internationaler Ebene für die Produktmarken unserer Business Units sowie Firmenmarken
  • Führung von Widerspruchsverfahren vor den Ämtern des EUIPO, des DPMA und der WIPO
  • Beratung unserer Business Units bei allen Fragen des Markenrechts sowie bei Projekten zu Markenstrategie
  • Verhandlung und Abschluss von Vorrechtsvereinbarungen und Gestattungsverträgen
Ihr Profil
  • Zulassung als Rechtsanwalt (m/w/divers), bevorzugt Fachanwalt (m/w/divers) für gewerblichen Rechtsschutz
  • Idealerweise 2 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet des Markenrechtes
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Einsatzbereitschaft und sehr selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Wirtschaftlich fokussiertes und zielorientiertes Denken und Handeln

Ansprechpartner

thyssenkrupp AG

Recruiting Service
Operations Service Center 

Tel.: +49 234 91-557700

http://karriere.thyssenkrupp.com